submenu

Sioen - Sioen plays Graceland (akoestisch)

1986 schuf Paul Simon in Südafrika das Album „Graceland“. Das Album enthält seine großen Hits „You can call me Al“ und „Under African skies“. Er erfand einen einzigartigen Klang: Er verband seine eigene Musikalität mit der Musikalität südafrikanischer Musiker.

Der Sänger/Musiker Sioen aus Gent reiste ebenfalls nach Südafrika. Er hat im gleichen Studio wie „Graceland“ ein Album aufgenommen. Im Jahr 2016 spielte er mit seinen südafrikanischen Freunden das gesamte Album „Graceland“. Danach ging er auf Tournee. Alle Konzerte waren ausverkauft.

Jetzt lädt Sioen Sie zu einer einzigartigen akustischen Version ein. In der Kirche von Wemmel spielt er „Graceland“ mit südafrikanischen Background Vocals und Musikern. Intim und intensiv!

Wollen Sie bei einer Aufführung nebeneinander sitzen? Bestellen Sie dann Ihre Tickets auf einmal. Auf diese Weise sitzt Ihre Blase nebeneinander. Das Ticketsystem garantiert einen ausreichenden Abstand zwischen den verschiedenen Blasen.

Datum

praktische info

adres

Sint Servaaskerk
Steenweg op Merchtem 96
1780 Wemmel

prijs

  • Kassa: 23 euro
  • voorverkoop: 22 euro
  • abo 6: 21 euro
  • abo 10: 20 euro