submenu

Gwen Cresens - Aperitiefconcert Ossel

Gwen Cresens ist 1 der besten belgischen Akkordeonisten und Bandoneonisten. Er hat klassisches Akkordeon am Konservatorium von Antwerpen studiert. Das breite Publikum kennt ihn vielleicht von Live-Konzerten mit Kommil Foo, Orquesta Tanguedia oder Patrick Riguelle.

Bei diesem Aperitif-Konzert in der malerischen Kirche von Ossel spielt er ein vielfältiges Akkordeon-Repertoire. Von Grieg über Bach und Piazzolla bis zu Improvisationen ohne spezifisches Genre. Sie hören Klassik, Jazz, Balkanmusik und Braziliana, Tango und Valse musette. In einem Konzert von Cresens gibt es auch viel Humor, sowohl in der Musik als auch  im Text.

Datum

  • ausverkauft

praktische info

adres



prijs

  • kassa: 14 euro
  • voorverkoop: 14 euro